Ab 49,50 EUR mit der Deutschen Bahn zum GI-Sonderpreis nach Konstanz reisen.

Der Bodensee gehört zu den attraktivsten Urlaubsgegenden in der Vierländerregion Deutschland, Schweiz, Liechtenstein, Österreich. Konstanz liegt an der Grenze zur Schweiz, in eineinhalb Stunden erreicht man die Talstation der Seilbahn zum 2.502m hohen Säntis im Alpsteinmassiv. Gerade für Teilnehmende mit weiter Anreise lohnt es sich also, über ein verlängertes Wochenende im Anschluss an die Tagung nachzudenken, zumal der Montag vor dem 1. Mai ein Brückentag ist.

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bietet die Gesellschaft für Informatik einen bundesweit einheitlichen Festpreis bzw. Bestpreis für alle Fahrten zu Veranstaltungen der GI an.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Anreise, dass die Parkmöglichkeiten stark begrenzt sind. Wir empfehlen öffentliche Verkehrsmittel.

Hotels

Einen Überblick über Unterkünfte gibt es bei der Marketing & Tourismus Konstanz GmbH: https://www.konstanz-tourismus.de/planen-buchen/uebernachten.html

In der Nähe des Tagungsorts liegen z.B.

 

KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
SICHERHEIT 2018

Karte wird geladen - bitte warten...

Hauptkonferenz, Doktorandenforum, Promotionspreisfinale, eVoting, ECOM, Normung: 47.668744, 9.168617
CUES: 47.667218, 9.170730
SIDAR: 47.668603, 9.169142
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
Hauptkonferenz, Doktorandenforum, Promotionspreisfinale, eVoting, ECOM, Normung
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
CUES
marker icon
icon-car.png Fullscreen-Logo KML-Logo
SIDAR

Foto Konstanz, Alte Rheinbrücke: Achim (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Konstanz_alte_Rheinbr%C3%BCcke.JPG)